Laden...
Diese Stelle teilen

Spezialist Betriebsbuchhaltung (m/w), 80 - 100 %

Luzern 

unbefristet 

 

 

Eine Aufgabe bei der Suva ist weit mehr, als einfach nur seiner Arbeit nachzugehen. Bei uns können Sie sich einbringen und Verantwortung übernehmen. Sie nehmen eine Vorbildfunktion in der Prävention von Unfällen wahr und leisten Ihren persönlichen Beitrag zur Sicherheit der Bevölkerung bei Arbeit und Freizeit – genauso wie weitere rund 4‘200 Mitarbeitende. Wir bieten ein stabiles und modernes Umfeld. Lassen Sie sich überraschen und wachsen Sie mit uns.

 


Was Sie erwartet

 

  • Sie unterstützen die stetige Weiterentwicklung der Betriebsbuchhaltung, insbesondere die Budgetierung und das Reporting.
  • Unter anderem arbeiten Sie an den Monats- und Jahresabschlussarbeiten in der Betriebs- und Anlagenbuchhaltung mit.
  • Sie beraten die Organisationseinheiten in Fragen zu Budgetierung und Steuerung der Betriebskosten.
  • Sie arbeiten in Projekten mit.
  • Sie suchen ein kleines agiles Team, wo ein Mitdenken gefordert wird.

 

Was wir erwarten

 

  • Sie verfügen über eine kaufmännische Grundausbildung mit Weiterbildung in Rechnungslegung und Controlling.
  • Sie bringen von Vorteil, Berufserfahrung in der Betriebsbuchhaltung und Controlling mit.
  • Sie haben eine Affinität zu Informatikthemen (Datenbanken, RPA).
  • Sie sind offen und kommunikativ mit ausgezeichneten analytischen Fähigkeiten und ganzheitlicher Denkweise.
  • Deutsch ist Ihre Muttersprache und Französisch bringen Sie von Vorteil mit.

 

Was uns auszeichnet

 

  • Life-Balance ist uns wichtig. Deshalb bieten wir moderne Arbeitszeitmodelle und zentrumsnahe Standorte.
  • Wir leben Wertschätzung und ein unkompliziertes und kollegiales Miteinander.
  • Bei uns gibt es viele abwechslungsreiche Arbeitsinhalte mit hohem Gestaltungsspielraum.
  • Bei der Suva arbeiten macht und stiftet Sinn.

 

Wer sich auf Sie freut

 

Corinne Eggstein

Talent Acquisition Manager

041 419 6952

Covid-19-Mitteilung:

Wir stellen trotz der derzeitigen Umstände im Zusammenhang mit Covid-19 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein. Die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeitenden und Bewerbenden stehen bei uns an erster Stelle. Aus diesem Grund kann es zu Anpassungen im Interviewprozess kommen. Wir beobachten die Situation laufend und danken bereits jetzt für die Flexibilität bei allen damit verbundenen Änderungen.