Kooperation statt Konkurrenz?

Gemeinsam mit Ihren Kolleginnen und Kollegen machen Sie vielleicht schon bald Arbeit und Freizeit sicherer. Wie alle unsere Mitarbeitenden setzen auch Sie sich gerne für andere ein und legen Wert auf gemeinsamen Erfolg. Suva macht Sinn.

Betriebswirtschafter:in im Gesundheitswesen 70 - 100 %

Luzern, Aarau, Basel, Bellinzona, Bern, Chur, Delémont, Freiburg, Genf, La Chaux-de-Fonds, Lausanne, Sion, Solothurn, St. Gallen, Wetzikon, Winterthur, Ziegelbrücke, Zürich 

unbefristet 

 

 

Eine Aufgabe bei der Suva ist weit mehr, als einfach nur seiner Arbeit nachzugehen. Bei uns können Sie sich einbringen und Verantwortung übernehmen. Mit Ihrem Know-how sorgen Sie dafür, dass unsere Prämien und Tarife fair und risikogerecht bleiben – für unsere Kunden. Damit leisten Sie einen wichtigen Beitrag für einen starken und gesunden Werkplatz Schweiz. Wir bieten ein stabiles und modernes Umfeld. Lassen Sie sich überraschen und wachsen Sie mit uns.

 

Was Sie bewegen
 

  • Sie leiten Tarif- und Vertragsverhandlungen mit Kliniken sowie Spitälern und arbeiten an der Weiterentwicklung der Verträge mit.
  • Sie analysieren Kosten- und Leistungsdaten von Spitälern und Kennzahlen im Bereich der Heilkosten und arbeiten in unterschiedlichen Projekten.
  • Unfall-, Militär- und Invalidenversicherer, Partner, Spitäler, Medizinalpersonen sowie Interne beraten Sie in Fragestellungen zu stationären Tarifen.
  • Durch die Mitarbeit in diversen Fachgremien und -kommissionen leisten Sie einen wesentlichen Beitrag zur Weiterentwicklung des schweizerischen Gesundheitswesens.
  • Sie profitieren von der Möglichkeit, Arbeitszeit und -ort flexibel einzuteilen. Organisatorisch gehören Sie dem Bereich in Luzern an, können aber an einem anderen Standort der Suva oder im Homeoffice arbeiten.

 

Was wir erwarten
 

  • Sie haben einen Uni- oder FH-Abschluss (Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Rechtswissenschaften) oder eine (para-)medizinische Ausbildung mit betriebswirtschaftlicher Weiterbildung.
  • Berufliche Erfahrung und eine Weiterbildung im gesundheitsökonomischen Bereich, im Spital- oder Klinikumfeld oder im Tarifwesen runden Ihr Profil ab.
  • Nebst Selbstständigkeit zeichnet Sie ein hohes Verhandlungsgeschick, eine gute mündliche wie auch schriftliche Ausdrucksweise und ein Verständnis für juristische sowie politische Fragestellungen aus.
  • Konzeptionelles sowie analytisches Arbeiten sind Sie sich gewohnt.
  • Ihre ausgeprägten Französischkenntnisse (mind. Niveau B2) helfen Ihnen bei Ihrer Arbeit. Sie kommunizieren stilsicher auf Deutsch, Italienischkenntnisse sind von Vorteil.

 

Was uns auszeichnet

 

  • Life-Balance ist uns wichtig. Deshalb bieten wir moderne Arbeitszeitmodelle und zentrumsnahe Standorte.
  • Wir leben Wertschätzung und ein unkompliziertes und kollegiales Miteinander.
  • Bei uns gibt es viele abwechslungsreiche Arbeitsinhalte mit hohem Gestaltungsspielraum.
  • Bei der Suva arbeiten macht und stiftet Sinn.

 

Wer sich auf Sie freut

 

Marina Ljubisavljevic

Talent Acquisition Manager

041 419 5675

Darum zur Suva

Das Zusammenspiel aus dem einzigartigen sinnstiftenden Auftrag, einem gelebten Zusammenhalt verbunden mit zukunftsweisender Innovation, macht uns als Arbeitgeberin aus. Suva macht Sinn.

Auftrag

Wir sind Pioniere - und das schon seit mehr als 100 Jahren. Sicherheit - das ist unsere Aufgabe. Prävention steht für uns an erster Stelle.

Zusammenhalt

Wir achten unser Gegenüber und wechseln gerne die Perspektive. Fehler gehören zum Prozess. Daraus lernen genauso.

Innovation

Wir sehen Neues immer als Chance. Erfahrung und Neugier gehören zu uns; darum richtet sich unser Blick nach allen Seiten.