Laden...
Diese Stelle teilen

Spezialist Heilkosten stationär (m/w) 60 - 100 %

Aarau, Basel, Bern, Luzern, Solothurn 

unbefristet 

 

 

Eine Aufgabe bei der Suva ist weit mehr, als einfach nur seiner Arbeit nachzugehen. Bei uns können Sie sich einbringen und Verantwortung übernehmen. Sie nehmen eine Vorbildfunktion in der Prävention von Unfällen wahr und leisten Ihren persönlichen Beitrag zur Sicherheit der Bevölkerung bei Arbeit und Freizeit – genauso wie weitere rund 4‘200 Mitarbeitende. Wir bieten ein stabiles und modernes Umfeld. Lassen Sie sich überraschen und wachsen Sie mit uns.

 

 

Die Suva macht sich fit für die Zukunft: mit einem digitalisierten und personalisierten Schadenmanagement. Dafür stellen wir den elektronischen Datenaustausch zwischen Unternehmen, Versicherten und Behörden sicher und streben eine vollständig integrierte Abwicklung der Schadenprozesse an. Sie suchen eine neue Herausforderung und möchten die Zukunft der Suva mitgestalten? Zur Ergänzung an den jeweiligen Standorten Luzern, Aarau, Basel, Bern und Solothurn suchen wir Sie!

 

Was Sie erwartet

 

  • Sie prüfen Kostengutsprachen für den stationären Bereich in Bezug auf medizinische Kausalität sowie das Einhalten der Tarifgrundlagen.
  • Sie prüfen Heilkostenrechnungen in Bezug auf medizinische Kausalität sowie das Einhalten der Tarifgrundlagen, insbesondere stationäre Tarife wie SwissDRG, TARPSY und ST Reha und rekodieren diese.
  • Für Zusatzabklärungen arbeiten Sie mit internen medizinischen Spezialisten sowie Leistungserbringern (LERB) wie Ärzten, Spitälern, Sozialversicherungen, etc. zusammen.
  • In Tariffragen sowie fallunabhängigen Fragen beraten Sie interne Stellen sowie LERB und besuchen diese.
  • Anfragen von Sozialversicherungen wie bspw. Rückforderungen werden von Ihnen bearbeitet.
  • Sie unterstützen die Prozessführung bei der Weiterentwicklung und Optimierung der Prozesse im stationären Bereich.
  • Sie arbeiten in einem virtuellen Team und profitieren von der Möglichkeit, Arbeitszeit und -ort flexibel einzuteilen.
  • Sie haben die Möglichkeiten Führungsaufgaben wahrzunehmen.

 

Was wir erwarten
 

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene medizinische/pflegerische Grundausbildung mit klinischer Erfahrung im Spital.
  • Sie sind ausgebildeter medizinischer Kodierer (w/m) mit Fähigkeitsausweis von Vorteil sowie mit 1 bis 2-jähriger Kodier- oder Rekodiererfahrung.
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse des schweizerischen Gesundheitswesens und mehrjährige Berufserfahrung in einer Kranken- oder Unfallversicherung sind von Vorteil. 
  • Sie kommunizieren stilsicher in Deutsch und haben vorzugsweise eine gute Ausdrucksfähigkeit in Französisch. 
  • Ihre selbstständige, kundenorientierte Arbeitsweise, Ihr Durchsetzungsvermögen und Ihr Verhandlungsgeschick, wie auch Ihr konzeptionelles Denken zeichnet Sie aus.
     

 

Was uns auszeichnet

 

  • Life-Balance ist uns wichtig. Deshalb bieten wir moderne Arbeitszeitmodelle und zentrumsnahe Standorte.
  • Wir leben Wertschätzung und ein unkompliziertes und kollegiales Miteinander.
  • Bei uns gibt es viele abwechslungsreiche Arbeitsinhalte mit hohem Gestaltungsspielraum.
  • Bei der Suva arbeiten macht und stiftet Sinn.

 

Wer sich auf Sie freut

 

Nathalie Florio

HR Kundenbetreuerin Agentur

062 836 1675

Covid-19-Mitteilung:

Wir stellen trotz der derzeitigen Umstände im Zusammenhang mit Covid-19 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein. Die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeitenden und Bewerbenden stehen bei uns an erster Stelle. Aus diesem Grund kann es zu Anpassungen im Interviewprozess kommen. Wir beobachten die Situation laufend und danken bereits jetzt für die Flexibilität bei allen damit verbundenen Änderungen.